Warum Nicht Duschen Vor Darmspiegelung?

Die Vorbereitung auf Ihre Darmspiegelung gewährleistet nicht nur einen reibungslosen und erfolgreichen Eingriff, sondern hilft Ihnen, sich entspannt und ruhig darauf einzulassen. Zu den Vorbereitungsanweisungen gehören die Organisation einer Heimfahrt nach dem Eingriff, das Absetzen bestimmter Medikamente und die Darmreinigung, häufig mit einem verschreibungspflichtigen flüssigen Abführmittel. Letzteres mag zwar unangenehm erscheinen, ist aber ein wichtiger Schritt, der, wenn er übersprungen wird, Ihre Darmspiegelung verzögern könnte.

Löschen Sie Ihren Zeitplan und beanspruchen Sie das Badezimmer

Sie werden sich nicht weit vom Badezimmer entfernen wollen, sobald Sie mit der Vorbereitung beginnen. Finden Sie jemanden, der sich um Ihre Kinder und Haustiere kümmert. Kündigen Sie die Hobbys und andere soziale und berufliche Verpflichtungen. Sie möchten sicherlich nicht in einem Meeting sein, wenn Sie mit der Vorbereitung beginnen! Melden Sie Ihren Anspruch auf Ihr Lieblingsbad an – Sie können sogar ein Schild aufstellen. Wenn es im Haus nur ein Badezimmer gibt, sollten Sie die Zeitpläne mit Ihrer Familie abstimmen. Lassen Sie sie ihre Toiletten und andere Notwendigkeiten herausnehmen, bevor Sie beginnen.

Warum Nicht Duschen Vor Darmspiegelung
Warum Nicht Duschen Vor Darmspiegelung

 Bereiten Sie Ihr Badezimmer vor

Wenn während des Bereinigungsprozesses Unterhaltung zur Verfügung steht, kann die Zeit vergehen. Haben Sie einige Bücher und Zeitschriften in der Nähe. Bringen Sie Ihr Handy zusammen mit dem Ladegerät ins Badezimmer. Es könnte schön sein, ein Lautsprecher zu haben, um etwas zu hören.

Jetzt ist es an der Zeit, gutes, weiches Toilettenpapier und Tücher bereitzustellen. Sie können Creme oder andere beruhigende verwenden, bevor Sie mit der Vorbereitung beginnen. Der Durchfall, der mit dem Präparat einhergeht, wird sie wahrscheinlich irritieren.

Befolgen Sie genau die Anweisungen, wann Sie mit dem Essen und Trinken aufhören sollten. Wenn Sie dies nicht tun, kann Ihr Verfahren abgebrochen werden. Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass Sie Ihre Arzneimittel am Tag des Eingriffs einnehmen sollen, nehmen Sie sie nur mit einem Schluck Wasser ein. Nehmen Sie ein Bad oder eine Dusche, bevor Sie zu Ihrem Eingriff kommen. Tragen Sie keine Lotionen oder Nagellack auf.

Stellen Sie sicher, dass die Haut vollständig trocken ist, bevor Sie Öle auftragen. Wenn Sie diese Schutzcreme auf eine feuchte Stelle auftragen, wird die Feuchtigkeit darin eingeschlossen, was möglicherweise dazu führt, dass die Reizung schlimmer wird. Wenn Ihre Reizung anhält, finden einige, dass ein kühler, nasser Waschlappen oder ein Bad auch bei Reizungen hilft.

BEMERKUNGEN

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.