Die Richtigen Dinge Zu Beachten, Wenn Sie Ein Boot Chartern

Denken Sie daran, ein Boot zu chartern? Während der Pandemie Zeitalters ist Bootfahren eine der perfektesten Formen einer sicheren Freizeitaktivität im Freien, die Sie mit engen Freunden und der Familie unternehmen können. Aber beim Chartern eines Bootes, ob im Inland oder international gibt es einige neue Faktoren zu beachten, um ein unterhaltsames und sicheres Erlebnis zu gewährleisten.

Charter mit Besatzung

Charter mit Besatzung wenn Sie das Fahren und die Details lieber jemand anderem überlassen oder während Ihres Urlaubs eine Einweisung wünschen, möchten Sie vielleicht Unternehmen finden, die Charter mit Besatzung anbieten. Auf kleineren Yachten kann eine Besatzung nur aus einem Kapitän oder einem Koch bestehen. Die Bereitstellung kann für Sie erfolgen und wird im Preis berücksichtigt. Der Kapitän verwaltet das Boot und bringt Sie zu den beliebtesten Teilen des Segelreviers. Er oder sie wird genau wissen, was es zu sehen gibt, wo man essen kann und wie man segelt. Sie sind die verantwortliche Partei, falls etwas kaputt geht oder schief geht, sodass Ihr Urlaub eher zum Entspannen als zum Arbeiten dient.

Yachtcharter

Obwohl ein kleiner wohl als Yacht bezeichnet werden kann, handelt es sich bei echten Yachtchartern in der Regel um luxuriöse Modelle mit Besatzung über 80 Fuß. Diese Schiffe sind im Allgemeinen all-inklusive und stellen einen Kapitän, einen Maat, einen Koch und möglicherweise eine andere Besatzung zur Verfügung, die sich der Führung des Schiffes widmen und Ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllen. Die Ausgaben werden im Allgemeinen über eine Vorschussvergütung bezahlt, die zu den Kosten des Schiffes hinzugefügt wird.

Was Ist Ihr Budget?

Wie bereits erwähnt, bestimmen Model und Größe Ihrer Yacht die Kosten Ihrer Reise in hohem Maße. Aber darüber hinaus müssen Sie andere Faktoren wie Essen, Treibstoff, Kommunikation, Hafengebühren und alle zusätzlichen Aktivitäten berücksichtigen. Normalerweise kostet dies etwa 30 % des Preises, kann aber je nach Bedarf abweichen.

Wo Möchten Sie Hin?

Einer der aufregendsten Teile beim Chartern eines Bootes ist natürlich die Entscheidung über das Ziel. Die Welt ist Ihre Auster. Vielleicht stellen Sie sich vor, vor der Küste des italienischen Küstlinie zu segeln, oder vielleicht lieben Sie einen Kurzurlaub in Griechenland? Wenn Sie in einer Gruppe sind, in der jeder seinen gerechten Anteil zahlt, muss wahrscheinlich eine Diskussion stattfinden. Denken Sie bei der Auswahl eines Reiseziels daran, dass die Saison an jedem Ort ihren Höhepunkt hat.

Wenn Ihre Gruppe eine ruhigere und abgelegenere Reise auf dem Wasser bevorzugt, sollten Sie eine Buchung gegen Ende oder Anfang der Saison in Betracht ziehen. Wenn sie nicht von den Menschenmassen gestört werden, können die Daten offener sein.

 Welche Art von Erfahrung möchten Sie?

Welche Art von Chartererfahrung suchen Sie? Wenn Sie Ihre Tage mit Sightseeing an Land füllen möchten, sollten Sie ein Reiseziel auswählen, das viele Veranstaltungen bietet. Oder vielleicht ist alles, wovon Sie träumen, ein Sonnenbad mitten im Ozean mit einer erfrischenden Getraenk in der Hand? Welche Art von Erfahrung Sie suchen, wirkt sich auch auf die Art der Charter aus, die Sie auf https://www.aroundabouttravel.de/ein-boot-chartern-tipps-tricks/  sehen. Jede Yacht bietet verschiedene Einrichtungen und Annehmlichkeiten, von Wasserspielzeug über Spas bis hin zu wandern. Einige Yachten bieten eine Masseurin an, die dazu beitragen wird, einen erholsamen Urlaub auf dem Wasser noch schöner zu machen.

BEMERKUNGEN

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.