Die Aktuellste Bewertung Der Teuersten Schuhe Des Jahres 2022

Es ist ziemlich überraschend, aber die Top der teuersten Schuhe enthalten keine Herrenschuhe generell. Dank seltener Diamanten und Gold ,Damenschuhe sind die teuersten Schuhe aller Zeiten. Die teuersten Schuhe für Männer sind komplett mit Diamanten übersät. Außergewöhnlich teure Elemente und Luxusschuhmarken multipliziert mit Hunderten von Stunden akribischer Handarbeit machen diesen Schuhe sehr teuer.

Heutzutage sind sie zu einem festen Bestandteil der Garderobe einer Person sowie zu einer modischen Notwendigkeit geworden. Schuhe werden aus einer Vielzahl von Kunst hergestellt und können von einigen Hundert bis zu Tausenden von Euro reichen. Aber für die Superreichen dienen Schuhe auch als Indikator für den Status einer Person. Und wenn Sie eines der unten aufgeführten Schuhe besitzen, wissen Sie, dass Sie es geschafft haben:

Birkenstock Sandalen

Die eher seltsame Verschmelzung wurde von Modebegeisterten gefeiert, drei Paare wurden bereits verkauft. Diese eher destruktive Modemarke hat zuvor auf ähnliche Weise Shirts von Modemarken zusammengeführt. Die Birkin Tasche von Hermès wird in der Mode verehrt. Es wurde von mindestens zwei Lederwerkstätten sogar für die Idee abgelehnt, von einem Birkin zu schneiden. Die Sandalen kosten zwischen 30.000 und 60.000 Euro.

Birkenstock Sandalen
Birkenstock Sandalen

Testoni Schuhe

Männer sind oft ahnungslos, wenn es darum geht, was an ihren Füßen gut aussieht, aber selbst die anspruchsvollste Person muss zustimmen, dass diese Schuhe umwerfend aussehen. Und das sollten sie, wenn man bedenkt, dass jedes Paar  35.000 Euro kostet. Wenn Sie darüber nachdenken, wie die Marke den hohen Preis rechtfertigt, läuft alles auf die innovative Technik hinaus, die von dieser Marke verwendet wird. Das Leder, aus dem diese Schuhe hergestellt werden, stammt aus dem Alligatorleder der Welt und ist sehr langlebig.

Stuart Weitzman Schuhe

Diese Stöckelschuhe sind der dritte Eintrag von Stuart Weitzman auf dieser Liste und es ist der Zusammenarbeit zwischen Le Vian und Weitzman. Diese Absätze im Wert von fast 2 Millionen Euro sind ein großartiger Anblick. Wie könnten sie schließlich nicht sein, da sie mit Tansanit geschmückt sind, einem Edelstein von außergewöhnlichem Aussehen? Die Riemen sind mit 185 Karat Tansanit und 28 Karat besetzt. Was diese Schuhe noch attraktiver macht, ist die Tatsache, dass sie aus glänzendem Silber gefertigt sind, was ihnen ein zartes, ätherisches Aussehen verleiht.

BEMERKUNGEN

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.